Reisflocken mit Karottengranulat

10,95  inkl. 19 % MwSt.

10,95  / kg

Reisflocken mit Karottengranulat gemischt. Zur schonenden Ergänzung der Fleischbasis

1000 g -Tüte (ergibt ca. 5 – 6 kg fütterungsfertige Gemüsezutat)

Kategorien: ,

Beschreibung

Wittis Barf-Flockenmischung Reisflocken mit Karotten ist bestens  zur Ergänzung der Fleischfütterung bzw. als Schonkost für den Hund geeignet.

Hochwertige Reisflocken in idealer Mischung mit Karottenstückchen haben sich als Schonkost für Hunde bewährt..

Bei Störungen im Magen-Darm-Trakt, wie beispielsweise Durchfall, ist diese Barf Flockenmischung sehr zu empfehlen.

Zur Herstellung unserer Reisflocken wird der Reis gekocht. Danach mit Druck abgeflacht und nachfolgend getrocknet. Die so entstandenen trockenen Reisplättchen werden gewalzt, wodurch die Reisflocken entstehen.

Im Mix mit Fleisch muss für die Fütterung Ihres Hundes nur eine geringe Menge Trockengemüse zur Ergänzung eingeweicht werden. Es ergibt etwa die 6fache Menge an fütterungsfertigem Gemüse.

Zusammensetzung

Reisflocken, Karottengranulat

Fütterungsempfehlung

Für eine Ergänzung der Fleischration ersetzen Sie die gewohnte Menge an frischem Gemüse durch Wittis Trockengemüse.

Dabei gilt: 10 g Trockengemüse + 50 g Wasser = 60 g verzehrfertiges Gemüse

Übergießen Sie Wittis Barf-Ergänzung mit der empfohlenen Menge warmen bis heißem Wasser und lassen Sie die Mischung ca. 20 Minuten einweichen. Danach ist es fütterungsfertig.

Um die Verdaulichkeit zu erhöhen kann die fertige Mischung püriert werden.

Wir empfehlen; zusätzlich unsere Nahrungsergänzungen zuzufüttern.

Wittis Barf-Ergänzung besteht ausschließlich aus Rohstoffen in Lebensmittelqualität. Der sehr angenehme, appetitliche Geruch wird Sie schon beim Öffnen der Tüte überzeugen.

Analytische Werte

Rohprotein 10,2 %, Rohfett 7,7 %, Rohfaser 0,4 %, Rohasche 3,9 %

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreiben Sie die erste Bewertung für „Reisflocken mit Karottengranulat“

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.